Johanneum –

Spenden mit dem Wunschbaum

Reitgruppe

Die Reitgruppe ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche, sowie für erwachsene Bewohner des Johanneum. Eine Gruppe schafft Vertrauen, Zusammengehörigkeit und soziale Auseinandersetzung. Erfahren und Erleben von Selbstwirksamkeit im Umgang mit dem Pferd fördert Sicherheit und Selbstvertrauen. Mögliche Grenzen werden durch das Tier wertfrei gesetzt. Die Unterstützung durch andere Gruppen-mitglieder ermöglicht, neue Erfahrungen unmittelbar in einem sozialen Kontext zu machen.

 

Die Mittel und Methoden richten sich nach den individuellen Bedürfnissen und Zielen der Teilnehmenden. Wahrnehmung, Körperbewusstsein, Selbstwertgefühl und Durchsetzungsvermögen werden im Gruppenkontext gefördert.

 

Kontakt:

Irene Herren
Dipl. Reittherapeutin PT-CH
Dipl. Sozialpädagogin HFS