Johanneum – Lebensraum für Menschen mit Behinderung

Spenden mit dem Wunschbaum

Physiotherapie

Physiotherapie behandelt angeborene wie auch durch Krankheit oder Unfall entstandene Veränderungen am Bewegungsapparat und Bewegungsverhalten und die damit häufig einhergehenden Schmerzen.

Die Behandlung wird von den Krankenkassen, der Invalidenversicherung oder der Unfallversicherung finanziert.

Die diagnosegestützte Behandlung verfügt über eine breite Palette an Mitteln und Methoden. So werden zum Beispiel aktive und/oder passive Bewegungsübungen angewendet, wenn nötig unterstützt durch weitere physikalische Massnahmen wie Wärme, Kälte, Massagen usw.

Ziel: Verlorene oder fehlende Bewegungsfunktionen wiederherstellen oder neu erlernen und Schmerzen lindern.

Kontakt: Djerdj Oros, Dipl. Physiotherapeut
physio.therapie@johanneum.ch 071 995 51 32

Weitergehende Info: Physioswiss