Johanneum – Lebensraum für Menschen mit Behinderung

Spenden mit dem Wunschbaum

Johanneum Angels auf 1. Platz

in Ausbildungsort

Die Johanneum Angels gewinnen das Arge Alp Fussballturnier für Menschen mit Beeinträchtigungen

 

Alljährlich trägt die Arge Alp, eine Arbeitsgemeinschaft der Alpenländer Deutschland, Österreich, Italien und Schweiz ein Fussballturnier für Menschen mit Beeinträchtigungen aus.

Vom 7. – 9. September 2018 fand das Turnier in Laax GR statt, es nahmen Teams aus Bayern, Innsbruck, Graubünden sowie deren zwei aus dem Südtirol teil. Die Johanneum Angels durften den Kanton St.Gallen vertreten.

Nach einer offiziellen Eröffnungsfeier am Freitag Abend mit Flaggen, Alphorn, Einmarsch der Sportler/innen, Reden und Auslosung des Spielplans kämpften die Teams am Samstag in äusserst fairen Spielen um jeden Punkt. Am Ende des Tages lagen die Johanneum Angels – resp. der Kanton St.Gallen zuvorderst in der Tabelle und konnten am Sonntag im Final um den Turniersieg spielen.
Unterstützt von Fans und den anderen Teams konnten sie dieses Endspiel gegen Graubünden mit 3:1 für sich entscheiden und waren ausser sich vor Freude.

Die Entgegennahme des Siegerpokals – einem wunderschönen Bündner Schiefer – und der Goldmedaillen war der Höhepunkt eines äusserst erlebnisreichen und tollen Wochenendes, an welchem über Grenzen und Institutionen hinweg Freundschaften geschlossen werden konnten.