Johanneum –

Spenden mit dem Wunschbaum

Lehrabschlussfeier 2020

in Ausbildungsort

Erfolgreicher Lehrabschluss im Johanneum

Am Donnerstag fand im Johanneum die traditionelle Lehrabschlussfeier statt. Lange war unklar, ob diese aufgrund der Corona-Situation überhaupt durchgeführt werden konnte oder ob die Abschlusszeugnisse einzeln übergeben werden müssten.
Die Lockerungen des Bundesrates liessen nun eine Feier zu und weil die Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger einen würdigen Abschluss verdient haben, wurde eine solche organisiert – in kleinerem Rahmen als gewohnt und mit Schutzkonzept und entsprechenden Massnahmen.

So trafen sich rund 50 Personen in der Johanneums-Turnhalle, um den 9 frischgebackenen Berufsleuten zu ihrem Lehrabschluss zu gratulieren. Benno Schwizer, Leiter Ausbildung und Integration führte durch die Feier, welche mit Drehorgelspiel und Pianoklängen eines Lernenden umrahmt wurden. In einer berührenden Abschlusspräsentation berichteten die Jugendlichen sehr persönlich über sich, ihre Ausbildung und die nahe Zukunft.
Als Höhepunkt erhielten die Lernenden ihre Ausbildungsdiplome und von den Berufsbildenden und Betreuungspersonen ein Geschenk, dies umrahmt von einigen Anekdoten aus der Ausbildungszeit. Zum Schluss wurden alle Lernenden, Eltern, und Mitarbeitenden mit Köstlichkeiten aus der Klosterküche verwöhnt.

Alle neun Lernenden haben ihre Praktische Ausbildung PrA nach INSOS oder die Grundbildung mit eidg. Berufsattest sehr erfolgreich (eine Lernende sogar mit der Note 5,5) bestanden. Während zwei oder drei Jahren wurden sie in den Betrieben des Johanneums in den Bereichen Facility Services, Gärtnerei, Gastronomie, Malerei, Mechanik und Perdehof ausgebildet und durch externe Praktika in Betrieben der freien Wirtschaft aufs Berufsleben vorbereitet.

Trotz schwierigem Umfeld und Corona-Krise fanden 6 von 9 Jugendliche, welche im Johanneum eine Ausbildung mit Unterstützungsbedarf absolviert haben, eine Anschlusslösung – sei es eine anschliessende EFZ- Lehre oder eine Anstellung in der freien Wirtschaft oder im geschützten Rahmen.

Das Johanneum gratuliert  ganz herzlich zur bestandenen Ausbildung und wünscht ihnen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.