Johanneum – Lebensraum für Menschen mit Behinderung

Spenden mit dem Wunschbaum

OBA St. Gallen

in Ausbildungsort

An der OBA Ostschweizer Bildungsausstellung, die vom 28. August bis am 1.
September 2015 in St. Gallen stattfand, nahm auch das Johanneum mit der Abteilung Ausbildung teil.

Das Johanneum stellte mit fünf weiteren Institutionen ihr Ausbildungsangebot vor und beantwortete die Fragen von Lehrer/innen und ihren Schüler/innen.

Jugendlichen mit besonderen Lernvoraussetzungen stehen im Kanton St. Gallen insgesamt ca. 250 Ausbildungsplätze in mehr als 30 Berufen zur Verfügung. Es gibt die 3-oder 4-jährigen Grundbildungen, die mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis EFZ
abgeschlossen werden, und es gibt die 2-jährigen Grundbildungen, die man mit dem Eidgenössischen Berufs-Attest EBA abschliessen kann. Jugendliche und junge Erwachsene mit einer Lern- und/oder Leistungsbeeinträchtigung, für welche die EBA eine (noch) zu hohe Hürde bildet, haben die Möglichkeit, die praktische Ausbildung PrA zu machen, die 1 oder 2 Jahre dauert. Oder sie können das einjährige Vorbereitungsjahr absolvieren, das den Einstieg in eine Erstausbildung erleichtert.