Johanneum – Lebensraum für Menschen mit Behinderung

Spenden mit dem Wunschbaum

Angehörigentag Erwachsenenbereich

in Das Johanneum | Wohnort | Arbeitsort

Am Samstag fand das erste Mal ein gemeinsamer Anghörigentag statt. Die Bereiche Wohnen und Arbeiten öffneten die Türen zu Wohngruppen, Werkstätten, Beschäftigung und Aktivierung für die etwa 200 interessierten Besucher.

Die Abteilungsleitung, das Personal und die Mitarbeiter des Erwachsenenbereichs präsentierten ihre Arbeiten, Aufträge, ihren Alltag und Ziele, damit sich die Besucher ein umfassendes Gesamtbild machen konnten.  Aus den vielen Gesprächen die geführt wurden drang durch, dass diese Möglichkeiten sehr geschätzt wurde.

Im folgenden ein paar Impressionen und Aussagen die eingefangen wurden.

Präsentation Erwachsenenbereich und Präsentation Sozialdienst

Eine Mutter: „Ihr habt so helle Räume!“

Öfters gehört: „Was, das macht ihr auch!“ oder „Da habt ihr wirklich viel Abwechslung.“

Ein älterer Herr in der mechanischen Werkstatt: „Darf ich auch einmal ein Teil an der Drehbank machen?“ – Klar durfte er…

Mitarbeiter Mario R.: “Uff jetzt hani gnueg gässe vom feine Salat.“

Mitarbeiter Marc G: “Es isch so schöööön gsi.“

Bewohner Renuchan B.: “Isch schön gsi. Mues i jetz no d‘Wohnig ufrume!!!“

Mitarbeiter Tobias L.: “Grüezi, gseht mer sie au wiederemal.“

Mitarbeiter Per B.: „Tschau bis zum nögschte mal.“