Johanneum – Lebensraum für Menschen mit Behinderung

Spenden mit dem Wunschbaum

Guggenmusik- Tour im Johanneum schmutziger Donnerstag

in Das Johanneum | Wohnort | Fotogalerie

Um 6.30Uhr versammelten sich die Guggemusik Johanneum bei der Turnhalle zum Zmorge,  Schminken und Ankleiden. Es war eine gespannte und  fröhliche Gemeinschaft. Da und dort wurden noch Hut, Musikinstrument oder das passende „Guggekostüm „ gesucht. Die Schminkerinnen  schminkten  den Guggenmitgliedern kreative Gesichter.

Auf der Guggen-Tour im Johanneum begegneten wir fröhlichen Gesichtern, applaudierenden und schunkelnden Menschen.
Die „Guggefonischen“ Töne bewirkten fröhliche Gesichter, sei es bei den Musikanten selber sowie bei den Zuschauern.

Bei Doris und Albert wurden wir mit einem feinen Znüni verwöhnt.Albert unterhielt uns mit seinen musikalischen Künsten und so verging die Pause viel zu schnell.

Am Mittag verklangen die fastnächtlichen Töne und müde, glückliche Gugger gingen ihre Wege……