Johanneum – Lebensraum für Menschen mit Behinderung

Spenden mit dem Wunschbaum

Schulhaus Otmar in Bad Alvaneu

in Das Johanneum | Schulort

Juhui! Am 16. Januar war es wieder soweit. Wir Schülerinnen und Schüler vom Otmar fuhren mit vier Bussen und viel Gepäck nach Surava.

Dort zogen wir die Schlittschuhe an und ein Shuttlebus beförderte uns nach Alvaneu – Bad, an den Anfang des ca. 3 km langen Eisweges. Wir staunten, wie schön das Wetter und wie hart das Eis war. Die schnellsten Läufer schafften die Strecke sechsmal. Es gab aber auch solche, die es sehr gemütlich nahmen. Trotzdem kam es zu verrückten Überholmanövern und ein paar Stürzen, die sehr weh taten. Leider mussten wir um 14.15 bereits wieder aufbrechen, damit wir rechtzeitig die Schulbusse übergeben konnten.