Johanneum – Lebensraum für Menschen mit Behinderung

Spenden mit dem Wunschbaum

Revision des Tiergartens 1

in Das Johanneum | Arbeitsort

Einmal mehr dieses Jahr, ist ein Bagger im Johanneum. Ein kleiner, da er im Tiergehege bei den Entenweihern Platz haben muss. Was hier wohl wieder entsteht?

Nach vielen Jahren im Gebrauch, werden neue Teichfolien verlegt und der Wasserkreislauf von Brunnen und den Teichen neu gemacht. Damit nicht mehr soviel Wasser verloren geht, das Wasser im Teich auch im Winter immer fliessen kann und das Reinigen der Teiche etwas besser möglich wird. Neu werden die Enten und Gänse über Nacht im Stall sein. Dort sind sie sicherer vor Füchsen und Mardern.

Die Revision wird etwa zwei Wochen dauern.