Johanneum –

Spenden mit dem Wunschbaum

Vernissage Bilderausstellung Fortunato Marino vom 22. September 2022

in Das Johanneum | Wohnort | Arbeitsort

Die Bilderausstellung von Fortunato Marino wurde am 22.09. 2022 im Haus Domino feierlich eröffnet.

Susann Bächi von der Aktivierung hielt eine kurze Ansprache und erzählte sehr eindrücklich über die Entstehung der Kunstwerke.

Christoph Brüning umrahmte mit italienischer Musik die Vernissage und so konnten die Besucher und Besucherinnen in die Bilderwelt von Fortunato Marino eintauchen.

Zu sehen gab es Zeichnungen zu Themen wie Baum und Sonne, Sonne und Meer, Planetenwelten und vieles mehr.

Diese Bilder sind ergänzt mit 28 Portraits von Menschen, die im Johanneum wohnen und arbeiten und die Fortunato anhand von Fotos abgezeichnet hat.

Dazu gab es ein Bilderrätsel bei dem die Gesichter erkannt werden mussten. Viele haben mit Begeisterung mitgemacht.

Natürlich durfte auch der Apéro nicht fehlen, der von allen sichtlich genossen wurde.

Die Bilderausstellung dauert noch bis zum 3. November 2022.

Text: Susanne Bächi