Johanneum – Lebensraum für Menschen mit Behinderung

Spenden mit dem Wunschbaum

Wellnesswochenende der Wohngruppe Enzian

in Das Johanneum | Wohnort

An einem sonnigen Samstagmorgen im Dezember machten sich 6 Bewohner und 2 Begleiter der Wohngruppe Enzian auf den Weg ins Wellnesswochenende nach Ottobeuren (D).

Nach einer dreistündigen Autofahrt mit Kaffeehalt sind wir gut gelaunt in Ottobeuren angekommen. Wir konnten sofort unsere grosszügig eingerichteten Zimmer beziehen und haben anschliessend einen Lunch gegessen.

Kaum hatten wir gegessen, durften die Bewohner schon ihre gebuchten Massagen geniessen.

Diejenigen welche gerade keine Massage hatten erholten sich auf Liegen oder badeten im Pool.

Vor dem Abendessen haben wir bei einem Spaziergang die wunderbare Atmosphäre der untergehenden Sonne auf uns wirken lassen.

Wir bestaunten im Dorf die schöne Klosterkirche und genossen einen Apèro im Kloster Café.

Zurück im Hotel bekamen wir ein feines Nachtessen in exklusivem Ambiente serviert.

Mit einem Spiel am Tschüttelikasten und einem Schlummertrunk haben wir den entspannten Tag ausklingen lassen.

Am anderen Morgen wurden wir mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnt.

Nach dem ausgiebigen Frühstück hiess es schon wieder Abschied nehmen und wir machten uns auf die Heimreise.

In Lindau besuchten wir bei einem Zwischenhalt den Weihnachtsmarkt. Einige Bewohner kauften noch ihre letzten Weihnachtsgeschenk.

Mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen fuhren wir zufrieden zurück ins Toggenburg.