Johanneum – Lebensraum für Menschen mit Behinderung

Spenden mit dem Wunschbaum

Ausflug zum Schwendisee

in Wohnort | Arbeitsort

Am Dienstag 19.Juni war es wieder soweit. Die Abteilung ABBA  machte sich mit rund 70 Personen auf den Weg zum jährlichen Halbtagesausflug.  Mit Postauto und Johanneum -Fahrzeugen reisten wir zum Schwendisee ob Unterwasser. Dort spazierten einige ganz um den See, andere legten eine Teilstrecke zurück; und die dritte Gruppe genoss die schöne Sicht auf See und Berge vom Restaurant Seegüeti aus.

Das Seegüetli-Team verwöhnte uns mit einem feinen Zvieri, den alle genussvoll verspeisten. Beim Plaudern ging der Nachmittag schnell vorbei, so dass es schon bald wieder Zeit wurde, sich auf den Heimweg zu machen.

Wieder im Johanneum waren alle zufrieden und beglückt. Die einen wegen des Zvieris, andere wegen des Spaziergangs und wieder andere, weil sie im Postauto oben sitzen konnten. Und das Betreuerteam, weil der Ausflug ohne Zwischenfälle und in einer guten Stimmung erlebt wurde.

Jetzt bleibt mir nur noch zu danken: Dem OK, allen ArbeitskollegInnen und ganz besonders allen Bewohnerinnen und Bewohnern. Sie habe mit ihrer Freude ganz wesentlich zum Gelingen beigetragen.

Juni 2018/ Bea Akermann