Johanneum – Lebensraum für Menschen mit Behinderung

Spenden mit dem Wunschbaum

Begleitetes Wohnen

Gelebte Integration. Diese Wohnform bietet die Möglichkeit am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben und von einem professionellen Betreuer-Team Unterstützung zu bekommen, um die Lebensherausforderungen meistern zu können.

Die Bewohner/innen die noch nähere Begleitung brauchen wohnen in Wohnungen in einem Doppelmehrfamilienhaus in Ebnat-Kappel wo das Personal am Morgen und Abend anwesend ist. Weitere Wohnungen sind in der Region des Oberen Toggenburg und werden je nach Bedarf stundenweise begleitet. Neben dem Erlernen und Weiterentwickeln der lebenspraktischen Fähigkeiten, legen wir grossen Wert auf die Weiterentwicklung der Sozialkompetenz. Durch vierteljährlich gestaltete Wochenenden, wird der Kontakt untereinander gefördert. Für Notsituationen besteht ein Pikettdienst. Dadurch kann, neben den normalen Präsenzzeiten, jederzeit den Bedürfnissen entsprechende individuelle Begleitung geboten werden.