Johanneum – Lebensraum für Menschen mit Behinderung

Spenden mit dem Wunschbaum

Gruppenausflug am 28.08.15 der WG Oleander

in Das Johanneum | Wohnort

 

Wenn Engel reisen…………….. bei schönstem Spätsommerwetter fuhren wir auf die Schwägalp. Schon von weitem sah man die grüne und blaue Schwebebahn, die dem Säntisgipfel entgegen schwebte. Einige Bewohner hatten Respekt vor diesem eher unbekannten Transportmittel. Doch alle überwanden das leichte Kniezittern und stiegen mutig ein. Es hat sich gelohnt! Oben genossen wir eine wunderbare Rundsicht über 1001 Gipfel. Die Dörfer im Thurtal schienen uns wie kleine Spielzeughäuschen und auch die vielen Autos auf dem Parkplatz der Schwägalp schienen uns plötzlich so klein!

Danach begaben wir uns ins Restaurant und genossen ein feines Mittagessen mit wunderbarer Panoramasicht über alle sieben Churfirsten. Den wunderbaren Tag beendeten wir mit Kaffee und Coupe auf der Schwägalp. Manch ein Blick schweifte immer wieder zum Gipfel hoch und man hörte oft ganz leise sagen: „Dort oben war ich heute!“