Johanneum – Lebensraum für Menschen mit Behinderung

Spenden mit dem Wunschbaum

Elterntag Schule und Internat

in Schulort

Leider begrüsste uns der Samstag 1.9.2018 mit trübem, nasskaltem Wetter. Da war der Start in der Turnhalle mit warmem Kaffe und frischen Gipfeli genau das Richtige.

Nach der kurzen Begrüssung durch Herrn Boll und den anschliessenden Infos durch Herrn Gotsch, suchten sich alle ein trockenes Plätzchen bei den verschiedenen Aktivitäten: Trommeln, Schminken und Fotografieren, Turm bauen aus Steinen, Bogenschiessen.

Beim Eingang zur Turnhalle wurden, durch Schüler und Schülerinnen hergestellte Sachen, verkauft. Dies zu Gunsten von „Jeder Rappen zählt“.

Wer im Restaurant ‚Sonne‘ einkehren wollte, konnte sich ganz bequem mit der Kutsche hinfahren lassen.

Während die Besucher Spielstände und Johanneum entdeckten, waren die WG’s fleissig und hatten viel Feines zum Essen bereitgemacht. Verschiedene tolle Gerichte gab es da zu probieren! Megafein!!!

Nach der Zumba-Vorführung einiger Schülerinnen und Schüler wurden Gäste, Schüler und Schülerinnen durch Herrn Häfeli verabschiedet.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Elterntag mit hoffentlich gaaanz viel Sonnenschein.

Ein grosses Dankeschön an alle, die zu dem gelungenen Tag beigetragen haben!