Johanneum – Lebensraum für Menschen mit Behinderung

Spenden mit dem Wunschbaum

Das Johanneum

Seit 1902 ist das Johanneum Ankerpunkt für Menschen mit einer geistigen Behinderung oder einer Lernbehinderung – zurzeit sind es rund 220 Schüler, Jugendliche und Erwachsene. Sie besuchen bei uns die Schule, klären die Berufswahl, absolvieren eine Berufslehre oder arbeiten in unseren geschützten Werkstätten. Der Schule sind Internate angegliedert, den Ausbildungsbetrieben und den Werkstätten betreute und begleitete Wohngruppen.

Was wir zu lernen haben ist so schwer und doch so einfach und klar: Es ist normal verschieden zu sein.Richard von Weizäcker